Archiv der 'Sehenswerte Gärten' Kategorie

17. März, 2008

2. Nettetaler Schneeglöckchentage

schneegockchenblute-2.jpg schneegockchenblute-1.jpg schneegockchenblute-3.jpg

Am 01.und 02.03.2008 fanden in Nettetal-Hinsbeck die 2. Nettetaler Schneeglöckchentage statt.

Es wurden viele verschiedene Schneeglöckchen, seltene Zwiebelpflanzen und Frühlingsblüher angeboten.

sternblume.jpg veilchen.jpg krokusse-und-co.jpg veilchen.jpg schneeglockchen-mit-schild-1.jpg

tulpen-und-co.jpg christrosen.jpg

gaste-im-garten.jpg

In einem großen Garten war es möglich sich die vielen Pflanzen im Pflanzenbeet anzuschauen.

schneeglockchengebot.jpg Attraktion war ein Schneeglöckchen, das ersteigert werden konnte. Bei meinem Besuch stand das Gebot bei 85,00 €.

18. Februar, 2008

Eine Reise mit den Kolleginnen in englische Gärten

Sissinghurst.jpg Landschaftspark.jpg Eingangsbereich.jpg Perryham Beet und Haus.jpg

Im letzten Jahr waren einige aus dem Gärtnerinnen- Netzwerk in England, um sich in öffentlichen undGärtnerinnen bei einer Führung.jpg privaten Gärten inspirieren zu lassen. Viele private Gärten öffnen sich im Rahmen von Veranstaltungen, die sich“open gardens“ nennen. Der Erlös geht fast immer an einen wohltätigen Verein. In diesem Rahmen werden auch Pflanzen zum Verkauf angeboten…

Hier ein paar Auffälligkeiten:
Rosen im Baum.jpg Weg.jpg Mauer mit Rosen.jpg
kein Baum ohne Kletterpflanze, kein Weg ohne Fugenpflanzen, keine Mauer ohne Rose…
In englischen Gärten werden viele Naturmaterialien verwendet:
Alternative Staudenstütze.jpg Alternatives Klettergerüst.jpg Eingangsportal Friedhof.jpg Zaun aus Esskastanienholz.jpg Zaun.jpg
Rankhilfen und Staudenstützen aus trockenen Zweigen, Gartenhäuschen aus alten Ästen, Zäune aus gespaltener Esskastanie oder gesammelten Ästen…

Gärtnerinnen auf der Rückreise von England.jpg

Gärtnerinnen auf dem Rückweg von England nach Deutschland : ohne Pflanzen geht gar nichts…

25. September, 2006

Kreis.jpgDienstag, den 26.09.2006 ist der Garten meiner Kundin, der Künstlerin Petra Paffenholz im Fernsehn zu sehen. Wer Interesse hat schaut sich einfach ab 19:30 Uhr im WDR „Lokalzeit“ an und entdeckt vielleicht den von mir gepflasterten Weg und den Sitzplatz in Kreisform aus Porphyr.

Wer keine Zeit zum Schauen der Sendung hat, kann ab Mittwoch im Internet beim WDR im Archiv unter http://www.wdr.de/themen/freizeit/freizeitgestaltung/gartenzeit/2006/060926.jhtml nachsehen.

21. August, 2006

Dellgrün – Kunst in Dellbrücker Gärten

Am 2. und 3. September ist es wieder so weit – zum zweiten Mal gestalten Köln-Dellbrücker KünstlerIinnen von 11-18:00 Uhr die Aktion „Dellgrün„.Auch in diesem Jahr öffnen 11 GartenbesitzerInnen für ein Wochenende ihre Gärten. 20 KünstlerInnen haben sich von den Gärten inspirieren lassen und stellen ihre Werke vor.

Musik, Tanz, Lesungen und Performance begleiten die Aktion und machen die Gärten zum Ort der Begegnung.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit an einer Fahrradführung durch alle Gärten teilzunehmen.


20. Juni, 2006

Gartentouren in Schleswig-Holstein

Radurlaub in Schleswig-Holstein und dabei Gärten anschauen, da ist diese Internet-Seite gerade richtig!

Rad.jpg www.gartenrouten-sh.de